Univ. Prof. Dr. Christian Swertz, MA

mag seinen Kaffee am liebsten als Wiener Melange.

Christian Swertz ist seit September 2004 Professor für Medienpädagogik am Institut für Bildungswissenschaft an der Universität Wien und Leiter der Wiener Medienpädagogik in der Abteilung für Bildung, Biographie und Medien am Institut für Bildungwissenschaft.

E-Mail: christian.swertz@univie.ac.at
Homepage: http://www.swertz.at/
Festnetz: +43-1-4277-46741

3. Stock, Zimmer 03.05
Sensengasse 3a
1090 Wien

Achtung:

Sprechstundenvereinbarungen sind weiterhin möglich!
Die Sprechstunde findet im virtuellen Raum statt.
Anfragen richten Sie bitte an Frau Scheidl per Mail!

Sprechstunde: Montag, ab 15:00 - nächste Termine: AB 13.09.2021
Bitte melden Sie sich bei Frau Scheidl (sonja.scheidl@univie.ac.at, +43.1.4277.46811) für die Sprechstunde an.

Laufende Projekte: Medienimpulse
Abgeschlossene Projekte:  Herbsttagung der Sektionen Medienpädagogik der DGfE und der ÖFEB, ACCORDPraxeologien und Homöostasen, Avalon, Bewusst MobilEcodesign, E-Learning Strategie Entwicklung, Elf/18,  FOPAGame Assisted Öko-LearningInMeLiIntuitelKICO, Lancelot, LD-Skills, Lessons Learned, Mediengarten, STEP-Online, Verständlich schreiben, MiVA 


Curriculum Vitae

1994: Magister in Erziehungswissenschaften, Informationswissenschaft und Psychologie

1994 - 1997: EDV-Trainer

1995 - 1998: Unilehrbeauftragter an der Universität Bielefeld

1996 - 2000: AMMMa GmbH - Projektleiter

1999 - 2001: Forschungsprojekt L3

2000: Promotion über Computer und Bildung

2001 - 2004: Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Bielefeld

seit 2004: Professor für Medienpädagogik an der Universität Wien


Publikationen


2017


Swertz C, Barberi A. Partizipation. in Schorb B, Hartung-Griemberg A, Dallmann C, Hrsg., Grundbegriffe Medienpädagogik. 6., neu verfasste Auflage Aufl. München: Kopaed Verlag. 2017. S. 338-341

Swertz C, Schmölz A, Barberi A, Forstner A. Pedagogical Ontology and Reasoning. in Fuchs K, Henning PA, Hrsg., Computer-Driven Instructional Design with INTUITEL: An Intelligent Tutoring Interface for Technology-Enhanced Learning . Delft: River Publishers. 2017. S. 23-29. (River Publishers series in innovation and change in education, Band 15).

Barberi A, Swertz C. Strukturwandel der Öffentlichkeit 3.0 mit allen Updates? in Binder U, Oelkers J, Hrsg., Der neue Strukturwandel der Öffentlichkeit. Weinheim, Basel: Beltz Verlag. 2017. S. 151-179

Swertz C, Schmölz A, Barberi A, Forstner A. The History of Adaptive Assistant Systems for Teaching and Learning. in Fuchs K, Henning PA, Hrsg., Computer-Driven Instructional Design with INTUITEL: An Intelligent Tutoring Interface for Technology-Enhanced Learning . Delft: River Publishers. 2017. S. 15-22. (River Publishers series in innovation and change in education, Band 15).

2016


Zander S, Swertz C, Verdú E, Pérez MJV, Henning P. A semantic MediaWiki-based approach for the collaborative development of pedagogically meaningful learning content annotations. in Molli P, Breslin JG, Vidal M-E, Hrsg., Semantic Web Collaborative Spaces : Second International Workshop, SWCS 2013, Montepellier, France, May 27, 2013, Third International Workshop, SWCS 2014, Trentino, Italy, October 19, 2014, Revised Selected and Invited Papers . Band 9507. Springer. 2016. S. 73-114. (Lecture Notes in Computer Science, Band 9507). https://doi.org/10.1007/978-3-319-32667-2_5

Decristoforo B, (ed.), Hopmann S, (ed.), Katschnig T, (ed.), Seebauer L, (ed.), Swertz C, (ed.). Hands On im Technischen Museum Wien: Konzeption und Evaluation der Mitmachausstellung „In Bewegung“. 1. Aufl. Wien: New Academic Press, 2016. 148 S. (Mediale Impulse : Beiträge zur Medienpädagogik, Band 3).

Swertz C, Gal E, Kohen-Vas D, Henning P. INTUITEL: Intelligent Tutoring Interface for Technology Enhanced Learning. in Teixeira AM, Szűcs A, Mázár I, Hrsg., Expanding Learning Scenarios: Opening Out the Educational Landscape ; [EDEN 2015 Annual Conference, Barcelona, Spain]. Budapest: European Distance and E-Learning Network. 2016. S. 204-204

Vorträge

Zeige Ergebnisse 1 - 10 von 163

The Ideology of Computational Thinking. Contribution to a Panel Discussion about "Media didactics or computing science? Quo vadis, school teaching?".

Christian Swertz
ISSEP 2022
Konferenz, Vortrag
27.9.2022 - 27.9.2022

Eine realdialektische Analyse inklusiver Medienbildung.

Christian Swertz
DGfE Sektion Medienpädagogik: Herbsttagung 2022
Konferenz, Vortrag
22.9.2022 - 22.9.2022

Fachdidaktik der Medien unter besonderer Berücksichtigung von Nachrichten und Falschnachrichten.

Christian Swertz
ÖEFEB 2022
Konferenz, Vortrag
21.9.2022 - 21.9.2022

Fachdidaktik Digitale Grundbildung aus medienpädagogischer Sicht.

Christian Swertz
ÖEFEB 2022
Konferenz, Vortrag
21.9.2022 - 21.9.2022

The message of the method. Design principles for sustainable ideological communication in the digital classroom. (KEYNOTE)

Christian Swertz
DELFI 2022
Konferenz, Vortrag
13.9.2022 - 13.9.2022

Open Science - Trends in Austria.

Christian Swertz
ECER 2022.
Konferenz, Vortrag
25.8.2022 - 25.8.2022

Considering the Value of Beauty in Creative Teaching Designs.

Christian Swertz
ECER 2022.
Konferenz, Vortrag
24.8.2022 - 24.8.2022

Open Science By Design.

Christian Swertz
ECER 2022.
Konferenz, Vortrag
24.8.2022 - 24.8.2022

Medienbildung.

Christian Swertz
Medienpädagogik und Digitalität
Konferenz, Vortrag
24.6.2022 - 24.6.2022

Player state and diagnostics in adaptive serious games.

Christian Swertz
HCII 2022<br/>
Konferenz, Vortrag
11.6.2022 - 11.6.2022

Zeige Ergebnisse 1 - 10 von 163