Rückkehr in den Beruf für Sekundarstufenlehrkräfte mit Fluchthintergrund

Autor(en)
Gottfried Biewer, Michelle Proyer
Abstrakt

Von September 2017 bis Juni 2018 führte das Postgraduate Center der Universität Wien einen Zertifikatskurs für Lehrkräfte mit Fluchthintergrund durch, die in ihren Heimatländern bereits in der Schule gearbeitet hatten und über einen gesichterten Aufenthaltsstatus in Österreich als Asyl- oder subsidiär Schutzberechtigte verfügen. Der Beitrag befasst sich mit der Entstehungsgeschichte dieses Kurses, beschreibt die Voraussetzungen der Teilnehmenden und das Bewerbungs- und Aufnahmeverfahren sowie die Kursstruktur und dessen Inhalte. Darüber hinaus werden Erfahrungen aus der Perspektive der Kursleitung und der Begleitforschung angerissen.

Organisation(en)
Institut für Bildungswissenschaft, Institut für LehrerInnenbildung
Journal
Erziehung und Unterricht: österreichische pädagogische Zeitschrift
Band
168
Seiten
619-624
Anzahl der Seiten
6
ISSN
0014-0325
Publikationsdatum
2018
ÖFOS 2012
Inklusive Pädagogik, Hochschuldidaktik
ASJC Scopus Sachgebiete
Link zum Portal
https://ucris.univie.ac.at/portal/de/publications/ruckkehr-in-den-beruf-fur-sekundarstufenlehrkrafte-mit-fluchthintergrund(4066ae66-341a-4294-a772-6fb513db6eb5).html