Forschungspraktika zu vergeben!

18.10.2022

Projekttitel: Diversitätsbezogene Relevanzstrukturen künftiger Bewegungs- und Sportlehrkräfte (DiRekS)

Worum geht es?

In einer zunehmend diversen Gesellschaft stellt der kompetente Umgang mit Diversität im Sinne einer diversitätssensiblen Unterrichtsgestaltung einen grundlegenden Anspruch an Lehrkräfte im Unterrichtsfach Bewegung und Sport dar. So gilt „der Umgang mit großen und kleinen Unterschieden“ als zentraler Bestandteil von pädagogischer Professionalität (u.a. Frohn & Grimminger-Seidensticker, 2020; Kronberger, Kühlberger & Oberlechner, 2016; Schratz et al., 2007). Die Entstehung, Beschaffenheit und Grammatik von Relevanzstrukturen diversitätsbezogener Haltungen und Kompetenzen ist daher von hohem Interesse. Deren Rekonstruktion liefert zentrale Erkenntnisse über den Professionalisierungsprozess im Fach Bewegung und Sport (Schierz & Miethling, 2017) und kann zur Qualitätssicherung und -steigerung der Lehramts-Ausbildung genutzt werden.

Was ist zu tun? Interviewtranskription

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Mail!

Ansprechperson Franziska Heidrich franziska.heidrich@univie.ac.at

Projektleitung
Assoz. Prof. Dr. Stefan Meier
Institut für Sportwissenschaft
Auf der Schmelz 6A
A-1150 Wien