Wissenschaftspraktikum im Arbeitsbereich „Bildungsforschung und Bildungstheorie“:

19.03.2018

Erschließung historischer Unterrichtsaufzeichnungen für eine Online-­Datenbank

Unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Henning Schluß und Christine Salmen werden in
verschiedenen Forschungsprojekten im Arbeitsbereich „Bildungsforschung und Bildungstheorie“
inzwischen digitalisierte Unterrichtsaufzeichnungen aus der DDR und der Bundesrepublik
Deutschland aus dem Zeitraum von 1970er Jahren bis ins 21. Jahrhundert inhaltlich
erschlossen, verschlagwortet und in einer Online-Datenbank der wissenschaftlichen Forschung
zugänglich gemacht.

Interessierte Master-Studierende, die das Projekt im Rahmen eines Wissenschaftspraktikums
mit ihrer Mitarbeit unterstützen möchten, sind herzlich willkommen.

Aufgaben:
Unterstützung der inhaltlichen Erschließung und Verschlagwortung der Aufzeichnungen,
Korrektur von Transkriptionen, Recherche nach Hintergrundinformationen und
Aufzeichnungskontexten, Sichtung und Bearbeitung von Bestandslisten verschiedener Archive
von Unterrichtsaufzeichnungen.

Es besteht auch die Möglichkeit, die MA-Arbeit im Kontext des Projekts zu schreiben.

Interessierte schreiben an: henning.schluss@univie.ac.at oder christine.salmen@univie.ac.at