Abteilung Schule, Bildung und Gesellschaft

Die Abteilung beschäftigt sich theoretisch und empirisch mit Schule und Bildung im gesellschaftlichen Prozess, der immer auch als historischer und zunehmend als globaler Kontext zu verstehen ist. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie Lehrende und Lernende, Verantwortliche und Betroffene innerhalb und außerhalb der Bildungssysteme handeln.